Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Ihrer Buchung erkennen Sie unseren Gastaufnahmevertrag an. Er verpflichtet beide Seiten zu dessen Einhaltung.

Buchung und Anzahlung: Für eine Buchung benötigen wir von Ihnen Ihren Vornamen, Namen sowie Ihre vollständige Adresse und Telefonnummer.

Sie erhalten von uns per E-Mail, Post oder Fax eine Buchungsbestätigung.
Auf der Buchungsbestätigung sind unsere Bankverbindung und ein Anzahlungsbetrag von etwa 30% des Gesamtbetrages eingetragen.
Zur Sicherung der Buchung ist die Anzahlung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung zu entrichten und wird bei der Bezahlung des Restbetrages berücksichtigt.

Bezahlung: Die Bezahlung des Restbetrages erfolgt in Bar am Tag der Ankunft nach der Wohnungs- und Schlüsselübergabe. Kreditkarten und EC-Karten oder Schecks können nicht akzeptiert werden.

An- und Abreise: Um die Ferienwohnungen für die nächsten Gäste vorzubereiten möchten wir Sie bitten die Ferienwohnung bis 10:00 Uhr zu verlassen. Die Anreise ist ab 14:00 Uhr möglich. Der Gast verpflichtet sich dem Vermieter eine Anreise später als 18:00 Uhr im Vorfeld mitzuteilen. Ein Anspruch auf die Reservierung kann sonst entfallen.

Endreinigung: Die Ferienwohnung ist in einem ordentlichen Zustand zu verlassen. Dazu gehört das Spülen des Geschirrs, die Trennung und Entsorgung Ihrer Abfälle in die dafür vorgesehenen Behältnisse, sowie ein abschließendes Staubsaugen der Ferienwohnung.

Rauchen: In den Ferienwohnungen / Ferienhaus ist das Rauchen untersagt. Wir möchten Sie um Rücksicht bitten, da die Mehrzahl der Gäste Nichtraucher sind. Es besteht die Möglichkeit auf der Terrasse oder dem Freisitz der teilweise Überdacht ist zu rauchen.

Haustiere: Haustiere sind nicht erlaubt.

Haftung: Der Mieter und seine Begleitpersonen haften im vollen Umfang für die verursachten Schäden am Inventar, der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus.  Er übernimmt für den vom Vermieter ausgehändigten Schlüssel eine Obhut-und Rückgabepflicht. Sollte der Schlüssel verloren gehen, kann der Vermieter die Erstattung des Schadens für den verloren gegangenen Schlüssel verlangen.   Eventuelle Schäden müssen sofort dem Vermieter mitgeteilt werden und können in der Regel über die private Haftpflichtversicherung reguliert werden.

Stornierung: Im Falle einer Stornierung bitten wir um eine schriftliche Absage. Staffelung für die Stornierungsgebühren der Ferienwohnung – Bis 21 Tage vor der Anreise: 30,- Euro Bearbeitungsgebühr – Erfolgt die Stornierung zwischen dem 21. und 14.Tag vor dem Anreisedatum werden 50% der Gesamtkosten erhoben, bei der Stornierung weniger als 14 Tage berechnen wir 75% der Gesamtkosten die bei der Stornierung ab 7 Tage vor Anreise fällig sind. Bei Stornierungen ab dem 7. Tag vor Anreisedatum und Nichtinanspruchnahme oder vorzeitiger Abreise gebuchter Ferienwohnung berechnen wir 90% der Gesamtkosten unter Berücksichtigung der geleisteten Anzahlung.

Hausrecht: Unter bestimmten Umständen (z. B. um Schaden zu vermeiden) kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Kündigung: Bei mehrfachen Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung / Ferienhaus sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht nicht.

Salvatorische Klausel: Sollte eine der zuvor beschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß am nächsten kommende Regelung ersetzt. Die anderen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig.

Gerichtsstand: Korbach